Anka SzekelyCoachingTrainingTherapieTCTInfos

"Es gibt wichtigeres im Leben, als ständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen." (Mahatma Gandhi)

Stressbewältigung / Burnout-Prävention

  • hohe Anforderungen 
  • Zeitdruck 
  • aber auch zu niedrige Anforderungen und vor allem
  • wenig Einfluss auf den Ablauf/das Ergebnis der Arbeit

das sind nur einige Faktoren, die ein Burnout-Syndrom begünstigen.

Die psychischen Belastungen können sich auf den Körper niederschlagen: 

  • Schlafstörungen, 
  • erhöhter Blutdruck, 
  • Übelkeit und 
  • Verdauungsbeschwerden 

gehören u.a. zu den Symptomen.

Studien der letzten Jahre legen nahe, dass Stress im Sinne der dauerhaften Aktivierung der HHN*-Achse sogar einer der entscheidenden Faktoren für das Auslösen von Depressionen ist.

Mit Hilfe des individuell auf Sie abgestimmten Stressmanagement-Programms, bestehend aus 4 Modulen:

  1. Entspannungstraining,
  2. Kognitionstraining (mentale Inhalte, innere Einstellungen, Meinungen, Vorstellungen überprüfen und optimieren),
  3. Training zum systematischen Lösen von Problemen und Konflikten,
  4. Lebensfreude finden und Sinngenusspflege

können Stress und Stressproblematiken binnen kurzer Zeit langanhaltend überwunden werden. 

Durch die speziell entwickelte Methodik zur Stressreduzierung lernen Sie in meinen Kursen dauerhaft Ihren Alltag gelassener zu meistern. 

Rufen Sie an und lassen Sie sich beraten!

*HHN=Hypothalamus, Hypophyse, Nebennierenrinden